Belege Drucken


Aufgrund der gebuchten Lehrgangsteilnahme können dem Teilnehmer Gebühren in Rechnung gestellt werden. Aber auch andere Belege, die sich auf einzelne Kunden, Mitarbeiter, Referenten usw. beziehen, werden im System gespeichert. Im Bereich Belegwesen im Modul Belege werden diese Belege verwaltet, dabei kann es sich um Rechnungen, Gutschriften, Lieferscheine, Angebote, Stornos oder andere Belege handeln. Je nach Nutzung des Systems werden Rechnungen direkt aus dem jeweiligen Seminar oder Lehrgang heraus erstellt (siehe Belegerstellung) oder werden manuell erfasst. Wird oder wurde der Beleg aus dem Lehrgang heraus erstellt, wird die Übersichtsliste an dieser Stelle automatisch gefüllt.

Ein Bearbeiten der Einträge direkt in dieser Liste ist nicht möglich, jedoch mit einem Maus-Doppelklick öffnen Sie den angezeigten Beleg und können dort die Daten weiter bearbeiten, aktualisieren, löschen oder drucken.

Aus dieser Übersicht heraus kann kein neuer Beleg erzeugt werden. Um Rechnungen für einen Teilnehmer oder mehrere zu erzeugen gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie den betroffenen Lehrgang aus dem Hauptmenü, wählen in der Verwaltung des Lehrgangs den Menüpunkt Extras - Belege erzeugen.. 
  • Im daraufhin angezeigten Dialogfenster wählen Sie den oder die gewünschten Empfänger aus und erzeugen die Belege. Das System prüft alle verfügbaren Kosten/Erlöse der Seminare des Lehrgang, ob diese bereits abgerechnet oder weiterverrechnet wurden. Werden einzelne Positionen gefunden, die noch nicht berechnet wurden, so ergibt sich aus der Menge dieser Positionen eine entsprechende Anzahl Empfänger. Diese werden im Dialogfenster als mögliche Empfänger vorgegeben. Werden mehrere Positionen an den gleichen Empfänger berechnet (z.B. 4 Teilnehmer werden an eine Firma berechnet), so taucht als Empfänger die Firma auf und die resultierende Rechnung enthält 4 Positionen.

Voraussetzung für die Erstellung von Belegen aus dem Lehrgang heraus sind:
- noch nicht berechnete Kosten/Erlöse sind im Lehrgang oder einem der zugeordneten Seminare hinterlegt
- die korrekte Belegart (zu nutzender Nummernkreis) für TN-Rechnungen und/oder Kostenverrechnungen ist im Lehrgang angegeben


Die Spaltenzusammenstellung der Übersichtsliste kann pro Benutzer mit Hilfe der Layout-Schaltfläche unterhalb der Liste eingestellt werden.


Felder

Keine Eingabefelder vorhanden.


Die Rechnungserstellung aus dem Lehrgang heraus wird im Bereich "Allgemeines - Belegerstellung" beschrieben.